Logo Lilienthal.Gymnasium Berlin

 

Wir freuen uns sehr, dass seit Montag, den 09. August, die neuen Schüler*innen der vier siebten Klassen unter uns weilen. Bei 20 Grad und sonnigem Wetter wurden die neuen Lilienthaler*innen feierlich willkommen geheißen, die Familien konnten draußen auf dem Schulhof dem Programm lauschen.

Dabei erlebten sie, wie die Klasse 8.1 einen Cup-Song präsentierte, den sie mit Frau Pruß im Musikunterricht eingeübt haben. Diese Klasse hatte vor genau einem Jahr den Schritt an unsere Schule gemacht. Anschließend sprach unser Schulleiter Herr Beyer in seiner Ansprache unter anderem über Goethes Definition von Erfolg, welche drei Buchstaben lang ist: das Tun, und gab damit den neuen Gymnasiast*innen einige schöne Ratschläge für ihren kommenden Schulweg. Unser Schulsprecher Linus Imbery erzeugte in seiner persönlichen Rede Nähe zu den Schüler*innen, indem er von seinen Erinnerungen an die Einschulung berichtete und eine Innensicht auf unser Schulleben gab. Die Gesamtelternvertreterin Frau Dietrich empfing die Neuankömmlinge mit sehr warmen Worten herzlich in unsere Schulgemeinschaft. Danach durften die Klassenlehrer*innen Frau Mees, Frau Warmuth, Frau Vössing und Herr Henze ihre Klassen im Empfang nehmen.

Allen Sprecher*innen recht herzlichen Dank sowie der AG Bühnentechnik für ihren technischen Support und der Klasse 8.1 für ihren musikalischen Einsatz!

Wir wünschen allen ein gutes Ankommen an unserem Lilienthal-Gymnasium und in den kommenden zwei Wochen erlebnisreiche Kennenlernfahrten am Hölzernen See!

Viola Pruß