Logo Lilienthal.Gymnasium Berlin

 

Am 4.10.2021 machte die Klasse 8.1 unter der Leitung von Frau Pruß einen Videoanruf mit den Austauschschüler*innen der „quatrième bilingue“ (bilinguale 8. Klasse) der École Emile Zola in Suresnes, einer Stadt westlich von Paris. Diese Schule in der Nähe der französischen Hauptstadt steht seit letztem Jahr mit unserer Schule in Kontakt.

Wir haben zwei Schulstunden vor dem Termin damit angefangen, uns Fragen auszudenken und Texte über uns selber und über ein selbst gewähltes Objekt, was man vorstellen wollte, zu schreiben. Die Französ*innen hatten die gleichen Aufgaben.

Die Erwartungen vor der Konferenz waren unterschiedlich: die einen waren ängstlich und eher schüchtern, während die anderen aufgeregt waren und sich auf sympathische, französische Partner*innen gefreut haben.

Der Austausch insgesamt hat bis auf kleine Probleme, wie zum Beispiel Schüchternheit, Verwirrung oder Internet-/Technikstörungen relativ gut funktioniert. Auch die Rückmeldungen aus Frankreich waren größtenteils positiv: sie hätten lieber länger in den Gruppen gesprochen und hatten Spaß. Dieses Jahr sind noch zwei weitere Videokonferenzen geplant, in denen das Kennenlernen vertieft wird.

Amelie Christoph, 8.1

IMG_20211004_111336.jpg

IMG_20211004_111223.jpg

IMG_20211004_111234.jpg