Logo Lilienthal.Gymnasium Berlin

 

Besuch des Geschäftsführers Deutschland von Oxfam, Herrn Bendix

Am 30.11.2011 war in den beiden Grundkursen Geografie Herr Bendix zu Gast. Er ist Geschäftsführer von Oxfam Deutschland. Im Rahmen des Kursthemas „Leben in der Einen Welt“ des 3. Semesters bieten sich Besuche im BMZ (Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit), im DED (Deutscher Entwicklungsdienst) oder auch Gespräche mit Experten zum Thema Entwicklungspolitik an.

Herr Bendix erklärte den Schülern, was Oxfam ist (eine Organisation, die sich für eine gerechte Welt ohne Armut einsetzt). Oxfam (OXford Committee for FAMine Relief) wurde 1942 in Großbritannien gegründet, arbeitet mit vielen Partnerorganisationen in der Not- und Katastrophenhilfe zusammen und fördert die Entwicklungszusammenarbeit.

Oxfam will durch Öffenlichkeitsarbeit das Bewusstsein gegen Hunger und Armut schärfen. Die Organisation finanziert sich über Spenden, aber auch über die „Second Hand Oxfam Shops“. Der eine oder andere hat wahrscheinlich schon mal den Namen gehört – in Berlin gibt es vier Shops!

So haben wir wieder etwas über die Welt draußen gelernt und bedanken uns nochmals bei Herrn Bendix für seinen kompetenten Vortrag!

Friederike Prinz-Dannenberg

Hr. Bendix mit Blumenstrauß im Kreise von Schülerinnen und Schülern