Logo Lilienthal.Gymnasium Berlin

Wolfsburg 2014

Die Superexkursion – ein gewagtes Experiment!

Wir starteten mit allen Schülerinnen und Schülern des 2. Semesters in die Autostadt Wolfsburg zu einer Tagesexkursion. Immerhin waren wir über 90 Schüler und fünf begleitende Lehrer (Herr Gustavus, Frau Polzin, Frau Dyrschka, Herr Friedemann, Frau Prinz-Dannenberg). Einige Schüler hatten das Glück und konnten die vollautomatische Werkhalle besichtigen (wir mussten losen), alle haben aber an Führungen zu je 15 Personen teilgenommen, die folgende Themenstellung hatten:

  • Kunst und Raum,
  • Umwelt und Ressourcen,
  • Die Welt, in der wir leben.

Das Wetter spielte mit, wir haben die verschiedenen Pavillons besichtigt, uns über die Geschichte des Autos, der Mobilität , der Straßenpflasterung informiert, waren im Zeithaus, haben die Logistik der Auslieferung eines Autos bewundern können und nicht zuletzt die sehr beeindruckende Ausstellung zum Thema „Nachhaltigkeit“ im Konzernforum und hier auf der Ebene „Level Green“.

So können wir als Fazit ziehen, dass das Experiment super war, und wir es sehr gerne im nächsten Schuljahr wiederholen möchten!

Dank auch an die Schulleitung, die uns die Exkursion in dieser hohen Gruppenstärke genehmigt hat und damit zeigt, wie wichtig gerade im Fach Geographie Exkursionen sind! Der Raum, in dem wir leben, wird in seiner Veränderung durch Sehen und Begehen erfahr- und fassbarer!

Friederike Prinz-Dannenberg

wolfsburg_2014_01.jpg

gut angekommen

wolfsburg_2014_02.jpg

in der Empfangshalle

wolfsburg_2014_03.jpg

Wir warten auf die Referenten!

wolfsburg_2014_04.jpg

Und los geht's!

wolfsburg_2014_05.jpg

aufpassen und zuhören

wolfsburg_2014_06.jpg

einige Modelle

wolfsburg_2014_07.jpg

wolfsburg_2014_08.jpg

wolfsburg_2014_09.jpg

die Pavillons

wolfsburg_2014_10.jpg

wolfsburg_2014_11.jpg

wolfsburg_2014_12.jpg

chic, chic

wolfsburg_2014_13.jpg

wolfsburg_2014_14.jpg

wolfsburg_2014_15.jpg

visionär

wolfsburg_2014_16.jpg

level green

wolfsburg_2014_17.jpg

Herr Friedemann, Frau Polzin, Frau Dyrschka, Frau Prinz- Dannenberg, Herr Gustavus