Logo Lilienthal.Gymnasium Berlin

Ende Mai war es endlich soweit: Wir sind nach Pordenone in den Nordosten Italiens gereist, um eine Woche lang unsere Partner am ITC Matiussi und ihre Familien zu besuchen. Dort neigte sich das italienische Schuljahr kurz vor der langen Sommerpause schon merklich zu Ende, wir konnten aber trotzdem noch einen Einblick in das italienische Schulsystem bekommen und die 6-Tage-Schulwoche mit regelmäßigem Samstagsunterricht miterleben. Das Wichtigste neben der Schule war der Aufenthalt in den Gastfamilien und alles, was wir zusammen nach der Schule unternahmen. Neben der Besichtigung von Pordenone, Fahrten in die Berge und nach Trieste war unser Tagesausflug nach Venedig das Highlight.

Die herzliche Gastfreundschaft unserer Partner konnten wir dann zurückgeben, als sie uns Ende September direkt nach ihren Sommerfreien in Berlin besuchten. Wir verbrachten auch hier wieder eine tolle Woche zusammen und schmiedeten schon Pläne für den nächsten  Austausch.

U. Breunig