Logo Lilienthal.Gymnasium Berlin

 

Rund um sexuelle und geschlechtliche Vielfalt: Links zum Einsteigen und Fortbilden

  1. Das quere Lexikon – Die Online-Anlaufstelle für Begriffe zur sexuellen und geschlechtlichen Vielfalt
  2. ab Queer – Aufklärung und Beratung zu geschlechtlicher und sexueller Vielfalt
  3. TransInterQueer e.v. – Verein für trans-, intergeschlechtliche und queer lebende Menschen in Berlin (mit großem Vernetzungsangebot)

Queere Orte und Angebote in Berlin

  1. Jugendnetzwerk LAMBDA !!!
    ... das erste landesweite queere Jugendzentrum in Berlin für junge Lesben, Schwule, Bi-, Trans*, Inter* und Queers zwischen 14 und 27 Jahren sowie für interessierte Jugendliche inklusive Jugendcafé, Beratungsmöglichkeiten, Jugendgruppen und -projekten.
    Sonnenburger Straße 69, 10437 Berlin - Prenzlauer Berg
  2. Jugendmuseum Schöneberg
    Hauptstraße 40/42, 10827 Berlin, Tel. 030 90277 6163
  3. Schwules Museum
    Lützowstraße 73, 10785 Berlin
  4. Queere Jugendhilfe Berlin
    Netzwerk von Vereinen und Initiativen in Berlin, die sich zum Ziel gesetzt haben, Hilfsangebote für junge Menschen verschiedener sexueller und geschlechtlicher Identitäten zu schaffen und zu vernetzen: Beratung, Coming-Out-Gruppen, Freizeitangebote
  5. Literatur: Siegessäule (Zeitschrift für queere Menschen)
  6. AHA Berlin e.V.
    Lesben-und Schwulenzentrum mit regelmäßig stattfindenden Freizeitangeboten
    Monumentenstraße 13, 10829 Berlin, Tel.: 030 896 279 48
  7. Junge Schwuppen: Schwule Jugendgruppe im Mann-O-Meter e.V.
    Jugendbereich: offene GruppenfürSchwule und Transgender. Anonyme Beratung.
    Bülowstrasse 106, 10783 Berlin, Tel.: 030 216 80 08
  8. Sonntagsclub e.V. !!
    Jugendgruppe im Sonntagsclub, lesbisches, schwules, bisexuelles und transgender Projekt Berlin
    Greifenhagener Str. 28, 10437 Berlin, Tel.: 030 449 75 90
  9. IGLYO
    International Lesbian, Gay, Bisexual,Transgender, Queer Youth and Student Organization.
  10. QUEER LEBEN: Unterstützung für queer und transident lebende Menschen und ihre Angehörigen
    Glogauer Str. 19, 10999 Berlin, Tel.: 030 6167 529 10
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

"Nicht rassistisch sein" reicht nicht:  Links zum Einsteigen in anti-rassistische Arbeit

  1. Muslimisch und Queer – geht nicht? Geht doch.: Der KARA KAYA TALK
  2. Die Initiative Schwarze Menschen in Deutschland Bund e.V.
    Gemeinnütziger Verein: Interessenvertretung Schwarzer Menschen in Deutschland/ Anti-rassistische Arbeit/ Schaffung von Räumen für Schwarze Kinder und Jugendliche/ Förderung von politischen, Schwarzen Projekten
  3. Each One Teach One (EOTO)
    Community-basiertes Bildungs- und Empowerment-Projekt, das sich für die Interessen Schwarzer, afrikanischer und afrodiasporischer Menschen in Deutschland und Europa einsetzt
  4. TED TALK zum Unterschied zwischen „kein*e Rassist*in sein“ und „anti-rassistisch sein“ (englisch)

rainbow.jpg