Logo Lilienthal.Gymnasium Berlin

 

13.png

Dieses Jahr wollten wir soweit wie möglich ein eigenes Stück auf die Bühne bringen.

Herausgekommen ist die Aufführung einer Collage von 5 Liebesgeschichten, so unterschiedlich und bunt, wie Berlin eben ist:
Gegensätze, die sich anziehen,
ein bikulturelles Paar, das es seinen Eltern beibringen muss,
eine neue Liebe,
ein gescheiterter Versuch mit Tinder,
ein überraschendes Coming Out.

Fünf Monate feilten wir an den Texten, dann ging es ins emotionale Spiel, ergänzt durch Körpertheater und Gesang.

Anrührend und aufrührend, komisch und melancholisch, provokant und poetisch.

Das Publikum dankte es mit einem begeisterten Applaus.

Martin Herborn