Logo Lilienthal.Gymnasium Berlin

 

(Dieser Beitrag wird fortlaufend aktualisiert.)

Sehr geehrte Schülerinnen und Schüler der Oberstufe (Q2),
sehr geehrte Eltern,

ab dem 04.05.2020 wird die Schule für die 11. Jahrgangsstufe wieder geöffnet. Bis zum Ende des Schuljahres sind für die Grundkurse zwei und für die Leistungskurse drei Präsenztermine mit Unterricht vorgesehen. Die Durchführung des Unterrichts erfolgt selbstverständlich unter Beachtung der gültigen Abstandsvorschriften. Dies bedeutet zurzeit, dass die einzelnen Lerngruppen in Teilgruppen mit jeweils etwa sieben Schülerinnen und Schülern aufgeteilt und nacheinander unterrichtet werden. Bei Nutzung größerer Räume können einer Gruppe auch mehr Schülerinnen und Schüler zugeordnet werden.

Für Ihren Jahrgang ist vorgesehen, dass die zweite Leistungskursklausur entfällt. Die Zeugnisnote ergibt sich dann aus der Bewertungen einer Klausur (ein Drittel) und der Bewertung im allgemeinen Teil (zwei Drittel). In den Grundkursen wird grundsätzlich eine Klausur geschrieben. Für jeden Grundkurs liegt mindestens ein Präsenztermin zeitlich vor dem Klausurtermin. So können Inhalte abgestimmt und offene Fragen geklärt werden.

Schülerinnen und Schüler, die zu einer Risikogruppe gehören, können dem Unterricht fernbleiben. Die Zugehörigkeit zu einer Risikogruppe muss gegenüber der Schule in der Regel über eine ärztliche Empfehlung glaubhaft gemacht werden. Dies ist nicht erforderlich, wenn die Erkrankung in der Schule hinreichend bekannt ist. Für die Administration ist der Tutor bzw. die Tutorin zuständig. Zur Organisation der Klausurteilnahme in diesen Fällen nehmen Sie bitte Kontakt zu Herrn Dobberow auf.

Ich bitte Sie, das Informationsschreiben zur Teilnahme am Unterricht und an Klausuren aufmerksam zu lesen und den Inhalt gemeinsam zu besprechen. Das Schreiben finden Sie unter Download/Oberstufe. Es muss zum ersten Präsenztermin unterschrieben mitgebracht werden.

Die Termine für Unterricht und Klausuren finden Sie ebenfalls unter Download/Oberstufe.

Die Verteilung von Unterrichtsmaterial erfolgt weiterhin individuell über den/die Kursleiter/in entweder per Mail oder über den Lernraum Berlin.

Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen
Th. Beyer