Logo Lilienthal.Gymnasium Berlin

 

Fachleiterin

  • Frau Seidel (beauftragt)

Fachlehrer/in

  • Herr Czetö
  • Frau Klapp
  • Frau Lengler
  • Frau Seidel
  • Frau Tomei

Rahmenlehrpläne

Sekundarstufe I (7-10)
Sekundarstufe II (11-12)

Benvenuti - herzlich willkommen

im Fachbereich Italienisch!

Torino inverno.jpg

Der Fachbereich Italienisch: 

Wir Kolleg*innen des kleinen Fachbereichs Italienisch sind alle begeisterte "prof(essori) d'italiano" und sehen unsere Aufgabe vor allem darin, unseren Schüler*innen die schöne Sprache Italienisch lebendig und motivierend nahezubringen, ihr Interesse an Land und Leuten zu wecken und ihre Freude am Sprachenlernen insgesamt zu fördern.

Unser Angebot:

Sekundarstufe I: Wahlpflichtunterricht in den Klassen 8-10

Bei uns am Lilienthal-Gymnasium wird Italienisch als 3. Fremdsprache im Wahlpflichtunterricht angeboten. Man wählt die Sprache ab der 8. Klasse und führt sie dann bis zur 10. Klasse fort. Am Ende der 10. Klasse kann Italienisch als Prüfungsfach für eine mündliche Präsentationsprüfung im Rahmen der MSA-Prüfungen (Mittlerer Schulabschluss) gewählt werden.

Unser Unterricht ist schülernah und kommunikativ ausgerichtet, sodass die Schüler*innen schnell ein Niveau erreichen, das es ihnen ermöglicht, sich zu vertrauten Themen zu äußern, einfache Texte und Lektüren zu verstehen und Alltagssituationen in italienischer Sprache zu meistern.

Da unsere Schüler*innen bereits Englisch als erste und Französisch oder Latein als zweite Fremdsprache erlernen, haben sie durch diese Sprachen eine gute Grundlage zum Erlernen des Italienischen und finden sich schnell in der neuen Sprache zurecht. So können sie gut die Bedeutung von Wörtern und Sätzen erschließen, Verknüpfungen zwischen den Sprachen herstellen und insgesamt ihre Sprachlernkompetenz verbessern. Neben dem Erwerb einer weiteren Fremdsprache erleben die Schüler also, dass Sprachenlernen Spaß macht und Erfolgserlebnisse bereiten kann.

Als besonderes Angebot führen wir innerhalb der 10. oder am Ende 9. und Beginn der 10. Klasse einen Schüleraustausch durch. Das ist eine ideale Gelegenheit für unsere Schüler*innen, ihre Sprachkenntnisse praktisch anzuwenden und in italienisches Leben und Kultur einzutauchen. (Lesen Sie dazu mehr unter der Rubrik Exkursionen & Fahrten.)In diesem Schuljahr (2018/19) fand dieser Austausch imm Verbund mit dem Paul-Natorp-Gymnasium statt und führte 13 Teilnehmer*innen nach Turin (s. Foto). Der Besuch der Italiener im Dezember 2018 war ein voller Erfolg. Wir hoffen, zukünftig stabile Schulpartnerschaften mit zwei Schulen aufbauen zu können, so dass ein Austausch im Wechsel stattfinden kann.

Weiterführende Informationen zu Inhalten und zur Leistungsbewertung finden Sie im aktuellen schulinternen Curriculum.

Sekundarstufe II: Kurssystem der Oberstufe

Wer Italienisch weiterführen möchte, kann in der Oberstufe einen Grundkurs Italienisch belegen. In diesem Kurs werden aktuelle und interessante Themen behandelt wie Migration, soziale Gruppen in der Gesellschaft, nationale Identität, Reisen, Globalisierung oder die moderne Arbeitswelt und ihre Veränderungen. In der Abiturprüfung kann Italienisch als mündliches oder schriftliches Prüfungsfach oder als Fach für die 5. Prüfungskomponente gewählt werden.

Warum eine dritte Fremdsprache lernen?
Warum Italienisch lernen?

pdf_small.gif Lesen Sie hier, warum das Lilienthal-Gymnasium eine dritte Fremdsprache anbietet und warum das Italienisch ist.