Logo Lilienthal.Gymnasium Berlin

Am Samstag, den 15. September starteten 20 Läuferinnen und Läufer unserer Schulebei sonnigem Wetter beim miniMarathon. Wir trafen uns am Potsdamer Platz, wo die Läuferinnen und Läufer mit Startnummern ausgestattet wurden. Von dort ging es dann gemeinsam mit Frau Jungmann und Frau Vössing zum Start zur Potsdamer Straße. Um 15.10 Uhr fiel der Startschuss für die Oberschulen und die Lililäufer machten sich auf den 4,2 km langen Weg – es sind die letzten 4,2 Kilometer des Berlin-Marathons – zur Straße des 17. Juni.

Die Jungenmannschaft belegte Platz 45 von 75 Schulmannschaften mit einer Gesamtzeit von 3:32:59, die Mädchenmannschaft lief auf Platz 16 von 58 Schulmannschaften mit einer Gesamtzeit von 3:39:30. Schnellster Läufer war Malik Uenal mit 17:07 min und schnellste Läuferin war Kim Eylers mit 17:01 min.

Allen Läuferinnen und Läufern herzlichen Glückwunsch!

Ulrike Seemann

marathon_18_1.JPG

marathon_18_2.JPG