Logo Lilienthal.Gymnasium Berlin

Alina G. und Lucas H., Absolventen des Abiturjahrgangs 2017, haben beim Landeswettbewerb „Jugend forscht“ den ersten Platz belegt. Sie sind mit einem selbstentwickelten Computerprogramm ins Rennen gegangen,  das im Rahmen der Abiturprüfung als „Besondere Lernleistung “ entstanden ist und die Struktur von organischen Molekülen dreidimensional darstellt. Das besondere dabei ist, dass das Programm durch eine Analyse des systematisch aufgebauten Namens herausfindet, wie das Molekül zusammengesetzt ist und dargestellt werden muss.

Die beiden treten nun mit ihrem Programm beim Bundeswettbewerb an und dabei wünschen wir ihnen viel Erfolg! 

Th. Beyer