Logo Lilienthal.Gymnasium Berlin

Am 23. September fand der diesjährige miniMarathon bei sonnigem Wetter statt. Die Strecke führte vom Potsdamer Platz über 4,2195 km zur Straße des 17. Juni. Insgesamt nahmen mehr als 10 000 Schüler und Schülerinnen am Lauf teil.

Für das Lilienthal-Gymnasium liefen: Maxi Birkhold, Carlotta Boehm, Emma Dejas, Charlotte Enderlein, Sonja Farmy El Yazzi, Lasse Hoeft, Christian Kindt, Timm Klemm, Xenia Papenfuß, Annika Potzi, Carlotta Rauber, Lisa Schlauch, Sophie Schmidt, Leonid Schulz, Ole Specht, Bruno Welzer und Maja Wieberger.

Die Mädchen erreichten den 15. Platz von 47 teilnehmenden Schulmannschaften (Oberschule Mädchen). Herzlichen Glückwunsch! Die Jungen konnten leider keine Mannschaft stellen, da weniger als 10 Jungen  gelaufen sind. Die schnellste Zeit bei den Jungen erreichte Ole Specht (Q1) mit 14:08 min und bei den Mädchen Maxi Birkhold (Q3) mit 18:40 min.

Erfreulich war die rege Teilnahme unserer 7.-Klässler beim miniMarathon.

Ulrike Seemann

Minimarathon.JPG