Logo Lilienthal.Gymnasium Berlin

Die Schüler des 3. Kurshalbjahres versammelten sich in der Aula zu einem Vortrag der DKMS, der Deutschen Gesellschaft für Knochenmarkspende.

Auf Einladung des Fachbereichs Ethik (Frau Trauboth) berichtete die Referentin über ihre persönlichen Erfahrungen (sie ist selbst Spenderin) einer Stammzellentransplantation und das große Gefühl, einem an Blutkrebs erkrankten Menschen auf diese Weise das Leben gerettet zu haben.

Im Anschluss hatten die Schüler die Möglichkeit, sich mittels einer Speichelprobe registrieren zu lassen.

Friederike Prinz-Dannenberg

IMG_8951.JPG

IMG_8957.JPG

IMG_8965.JPG

Fotos: Friederike Prinz-Dannenberg