Logo Lilienthal.Gymnasium Berlin

Am 15.6.2012 war es für unsere Abiturienten endlich soweit: Sie erhielten in einer festlichen Veranstaltung ihre Abiturzeugnisse im Beisein ihrer Familien überreicht!

Fast alle hatten sich schick gemacht, was auch zur Feierlichkeit beitrug! Etwa 550 Personen fasst der Hörsaal 1 A der Silberlaube der Freien Universität in Berlin-Dahlem, den wir dank der Unterstützung des Fördervereins angemietet hatten.

Bereits Wochen zuvor besuchte das Abikomitee (Leonard für die Technik, Janine, Lara, Nele, Lilith und Siobhain) die Örtlichkeit und plante sehr exakt den Ablauf des Ereignisses (z. B., wer wo sitzt, damit es bei so vielen Personen zügig geht, wie viele Getränke für den anschließenden Empfang notwendig seien, welche Kosten auf die „Schüler“ zukämen, wer wann „was“ holt, ob es eine Gesangseinlage oder Gleichwertiges geben würde, welche Struktur die Veranstaltung haben solle…) viele Mails und Gespräche – natürlich auch mit der Schulleitung – waren nötig, um dieses große Ereignis möglichst ohne Schwierigkeiten meistern zu können.

Fazit: Wir hatten eine sehr schöne, heitere und stimmungsvolle Abiturfeier, die durch die Reden von Frau Sturm (Schulleiterin), Herrn Meinert (GEV- Vorsitzender), Gloria Stäblein (Frau Stäblein hielt die Lehrerrede) Jacqueline Drajewski (sprach für die Abiturienten) und Asena Karakiz (Gesang mit Begleitung durch Lennart Seiler) das gewissse Etwas erhielt!

Beim anschließenden Empfang , der traditions­gemäß von den Schülern des Jahrgangs „darunter“ betreut wurde (hier von Schülern des Geo LK) gab es noch Gelegenheit zu vielen Gesprächen, denn Schule ist ja immer ein Thema! Liebe Abiturienten des Jahrgangs 2012: Bleiben Sie Ihrer Lili auch weiterhin verbunden — Sie sind ja nun Bestandteil der großen Ehemaligen-Community, die zu Abiturjubiläen gern mal wieder vorbeischaut!

Bis demnächst also…