Logo Lilienthal.Gymnasium Berlin

Am 20.02.2018 kam der Poetry-Slammer Bas Böttcher in die Klasse 9.2. des Lilienthal-Gymnasiums. Nach einer kurzen Einführung in die moderne Lyrik und einigen Vorführungen von Bas Böttcher persönlich, konnten wir in fünf Stunden selbst kreativ werden.

Während die erste größere Aufgabe im Schreiben eines Zweizeilers bestand, in dem verschiedene Perspektiven zum Ausdruck gebracht werden sollten, war das Ziel der zweiten Aufgabe, das Verfassen eigener Peotry-Slam-Texte in Gruppenarbeit. Im Zuge der Arbeit wurden Schuhe zu Gefängnissen der Füße und Teppiche haben es satt, dass auf ihnen herumgetrampelt wird.

Mit unterschiedlichen Techniken zur Ideen- und Textfindung sowie zur Gestaltung einer wirkungsvollen Präsentation entstanden dann acht völlig unterschiedliche Gedichte, die uns einen ersten Einblick in die Welt der Lyrik gegeben haben und uns so einen spannenden Einstieg in die nächste Unterrichtsreihe ermöglichten.

Die entstandenen Gedichte können in Kürze auf der Homepage als Vertonung angehört werden.

Florian Rädiker, David Jannack, Yannick Kleiner (9.2) und Kerstin Meier

ps01.jpg

ps02.jpg

ps03.jpg

ps04.jpg

ps05.jpg