Logo Lilienthal.Gymnasium Berlin

Beim Zeitungsprojekt, das jährlich im 8. Jahrgang in Kooperation mit der Berliner Morgenpost durchgeführt wird, lernen die Schüler nicht nur viel über die Inhalte und den Aufbau einer Tageszeitung. Sie werden auch selbst als Journalisten tätig und schreiben Berichte, Reportagen, Kommentare oder Rezensionen. Einige dieser Texte wurden auch in diesem Durchgang in der Berliner Morgenpost veröffentlicht, so zuletzt am 2.5.2016 ein Artikel über die Vor- und Nachteile des Veganismus von Dijana Kolak und Fiona Bartel aus der Klasse 8.3. Aber auch andere Artikel aus diesem Projektdurchlauf wurden bereits in der Zeitung abgedruckt, so ein Bericht über E-Sports, muslimische Weihnachtserfahrungen, Veranstaltungstipps und Rezensionen.

Einen besonderen Ansporn stellte der Besuch der Journalisten Andrea Huber am Lilienthal-Gymnasium dar: Sie berichtete von ihrer Arbeit für die Berliner Morgenpost und gab den Schülern Tipps für ihre Zeitungsartikel. Einige Schüler waren von der Erfahrung des Schreibens und Veröffentlichens so angetan, dass sie sich dem Team der Schülerzeitung anschlossen.

Elena Trauboth