Logo Lilienthal.Gymnasium Berlin

rheinsberg1.jpg

Trotz des starken Windes und Regens machte sich der Leistungskurs Geschichte am 27. April auf den Weg nach Rheinsberg, um auf den Spuren von Friedrich dem Großen zu wandern. Nach ungefähr eineinhalb Stunden Fahrt waren wir in dem Ort in Brandenburg angekommen und besichtigten das kleine Schloss am Rande des Grienericksees, in dem Friedrich selbst angeblich „die glücklichste Zeit seines Lebens“ verbrachte. Nach der informativen Führung blieb uns leider keine Zeit mehr, um den anliegenden Park zu erkunden. Trotzdem handelte es sich insgesamt um eine sehr lehrreiche und lustige Exkursion.

Maren Berthold