Logo Lilienthal.Gymnasium Berlin

„Suchtprävention -­ Themen, Thesen, Fragezeichen“
Einladung zum Elternabend am 9.6.2016, 19:30 Uhr in der Aula
Heinz Kaufmann, Autor von Fachbüchern zur Suchtprävention mit langjähriger Erfahrung in Schulalltag, Lehrerfortbildung und Beratung, lädt alle Eltern zum gemeinsamen Austausch über das Thema "Suchtgefährdung und Erziehung" ein. Unter anderem wird es um folgende Fragen gehen:

  • Jugendliche müssen zunehmend selbständig ihren eigenen Weg gehen und finden. Nicht alle Wege gefallen uns. Wie können wir das  Ablösebedürfnis positiv lenken?
  • Kennen wir  die jugendtypischen Konsummotive und Konsummuster?
  • Pubertät ist die Zeit der Krisen (Persönlichkeitskrisen, Beziehungskrisen, Schulkrisen).
    Krisen können zu Risikoverhalten (z. B. Suchtmittelgebrauch) führen.
    Wie reagieren wir vernünftig auf Krisen?
  • Das Wort der Gleichaltrigen gilt oft mehr als das Wort der Eltern. Wie können wir darauf angemessen reagieren?
  • Wenn Suchtmittelgebrauch Funktionen hat, die wir kennen: Welche Aktivitäten, die weniger gefährlich sind, haben gleichwertige Funktionen?

Einladung Elternabend Suchtprävention 9.6.2016