Logo Lilienthal.Gymnasium Berlin

Fachleiter

  • Herr Lenk (beauftragt)

Fachlehrer/in

  • Herr Dobberow
  • Frau Gläser
  • Herr Lenk
  • Herr Lewitz
  • Frau Merz
  • Frau Dr. Müller
  • Herr Schröder
  • Herr Weck

Rahmenlehrpläne

Sekundarstufe I (7-10)
Sekundarstufe II (11-12)

Die Neugier ist es doch, die uns antreibt, den Dingen auf den Grund zu gehen. Diese Neugier ist es auch, die uns Experimente planen und durchführen, Erkenntnisse gewinnen und physikalische Gesetze formulieren lässt. Demnach stehen das Experiment und die Frage an das Experiment im Mittelpunkt des Physikunterrichtes.

Das Fach Physik wird am Lilienthal-Gymnasium ab der 7. Klasse unterrichtet. Im ersten Jahr sammeln die Schülerinnen und Schüler, in einer Stunde pro Woche im Teilungsunterricht (maximal 16 Schülerinnen und Schüler), grundlegende Erfahrungen beim Experimentieren und der Anwendung physikalischer Arbeitsmethoden. Ab der 8. Klasse wird Physik durchgängig bis zur 10. Klasse zweistündig im Klassenverband unterrichtet. Zudem werden in Klasse 8 und 10 Wahlpflichtkurse für besonders interessierte Schülerinnen und Schüler angeboten. Diese Wahlpflichtkurse vertiefen und erweitern die Inhalte des Fachunterrichtes.

In der Oberstufe werden regelmäßig Grund- und Leistungskurse angeboten und gerne gewählt.

Dem Physikunterricht stehen drei modern ausgestattete Fachräume zur Verfügung. Zudem bietet eine umfangreiche Sammlung an Experimentiermaterial allen Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, häufig und erfolgreich zu experimentieren.

Sebastian Lenk, 2016