Logo Lilienthal.Gymnasium Berlin

Fachleiter

  • Herr Czetö (beauftragt)

Fachlehrer/in

  • Herr Beyer
  • Herr Czetö
  • Herr Weck

Rahmenlehrpläne

Sekundarstufe I (7-10)
Sekundarstufe II (11-12)

Momentan wird das Fach Informatik in der 9. und 10. Klasse als Wahlpflichtfach mit jeweils zwei Wochenstunden und in der Oberstufe als Grundkurs mit drei Wochenstunden bzw. als Leistungskurs mit fünf Wochenstunden angeboten.

Im Anfänger-Unterricht werden u. a. die folgenden Themen behandelt:

  • Funktionsweise des Internets, Homepage erstellen mit HTML, Bildbearbeitung, rechtliche Aspekte zum Internet (z. B. Urheberrecht), Gefahren aus dem Internet (Viren, Würmer & Trojaner)
  • Aufbau und Funktionsweise des Computers
  • Animationen und Spiele gestalten – ein kreativer Einstieg in die Programmierung mit SCRATCH
  • Objektorientierte Softwareentwicklung mit PYTHON
  • Künstliche Intelligenz, Chatbots
  • Datenbanken, Datensicherheit und Datenschutz

Der Informatikunterricht verfolgt dabei die folgenden übergeordneten Ziele:

  • Sicherer Umgang mit komplexen Informatik-Systemen
  • Entwurf, Realisierung, Test und Dokumentation von Problemlösungen
  • Förderung der Teamfähigkeit durch regelmäßigen projektorientierten Unterricht
  • Differenziertes Technikverständnis